Hof_72dpi-00789.jpg

Hof & Familie

Der familiengeführte Traditionsbetrieb Hof Ilmeaue aus Dassel im südlichen Niedersachsen wird von uns in vierter Generation gemeinschaftlich bewirtschaftet. Idyllisch gelegen im Landschaftsschutzgebiet des Naturpark Solling-Vogler findet man unter anderem Hühner, Gänse, Enten und Rinder. Außerdem wird Feldwirtschaft betrieben. Wir haben uns der nachhaltigen Landnutzung zur Erzeugung unserer Produkte verschrieben. Fairness und Respekt gegenüber der Natur sind uns ein besonderes Anliegen.

​​​​​​

Die bereits vor 400 Jahren erbaute Hofstelle ist seit 1926 das Zuhause der Familie Körber-Golze. Bis 1987 war die Hofstelle gleichzeitig eine Getreidemühle in der Mehl gemahlen und anschließend an die umliegenden Bäckereien verteilt wurde. Trotz aller Tradition möchten wir am Fluss der Zeit leben und zeigen uns offen für neue Ideen, Denkweisen und richtungsweisende Veränderungen. Wir möchten ein Bauernhof mit Gesicht sein und heißen Besucher jederzeit Willkommen. Zudem wollen wir ein offenes Ohr für die Wünsche und Sorgen der Verbraucher und Kunden haben.

IMG_20150318_170117635xxxx.jpg

anno 1996
Wir sind wir – Familie Körber-Golze

Drei Generationen der Familie Körber-Golze. Oben links Papa Klaus-Dieter, daneben Beate, seine Frau. Die Kinder Franzi und Stefan sitzen neben Opa Wilhelm. Oma Waltraud sieht man unten rechts.

Pauline   Auf Pauline ist Verlass! Sie lässt niemanden hängen und unterstützt, wo sie nur kann. Außerdem ist sie unsere Social Media Beauftragte und trägt zur Transparenz des Hofes bei: So kann jeder und jede die mag, die Geschehnisse auf dem Hof online mitverfolgen.

Hof_72dpi-2-15.jpg

Beate   Als promovierte Tierärztin behält sie die Gesundheit und das Wohl der Tiere im Blick. Aber nicht nur das: Mit ihren einmaligen Kochkünsten hält sie Leib und Seele der ganzen Familie zusammen. Jeden Tag aufs Neue gelingt es ihr, alle pünktlich um halb eins um den Küchentisch zu versammeln. Ihre Leidenschaft ist die Mutterkuhhaltung und nichts ist ihr wichtiger als ein liebe- und respektvoller Umgang mit jedem einzelnen Tier.

Hof_72dpi-2-17_edited.jpg

Klaus-Dieter   Er ist das „Grüne Gewissen“ des Hofs, denn ihm liegen die Themen Nachhaltigkeit und regenerative Energien ganz besonders am Herzen. Seine Expertise in diesen Bereichen ist goldwert und fließt ein, wo es nur geht. Im Betrieb widmet er sich außerdem den Bereichen Ackerbau und Buchhaltung. Vor allem aber profitiert die ganze Familie tagtäglich von seiner grenzenlosen Hilfsbereitschaft, der unermüdlichen Geduld und seinem handwerklichen Geschick.

Hof_72dpi-2-9.jpg
Hof_72dpi-2-9.jpg
Hof_72dpi-2-25.jpg

Franzi   Die Tochter des Hauses ist der kreative Kopf der Familie. Sie liebt den Umgang mit Alt und Jung - schon immer war sie das Bindeglied zwischen den Generationen. Jederzeit steht sie allen Familienmitgliedern in sämtlichen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite.

Karl Michel   Franzis und Elias Sprössling Michel hat auf dem Hof die fünfte Generation eingeläutet. Seither sorgt er auf seine ganz eigene Art & Weise für gute Laune und noch ein bisschen mehr Abwechslung. Er ist ein echter Sonnenschein und der ganze Stolz unserer Familie.

Elias   Mit viel Engagement leitet er unsere Nudelmanufaktur, den Hof.Genuss Solling. Als absoluter Familienmensch ist er jederzeit zur Hand, wo Not am Mann ist und Unterstützung gebraucht wird - ganz egal wo, ob in der Küche oder auf dem Acker. 

Hof_72dpi-01045.jpg

Stefan   Im Sommer 2018 hat er den elterlichen Betrieb übernommen. Seither leitet und koordiniert Stefan das Geschehen auf dem Hof. Die fachliche Grundlage dafür legt sein Studium der Betriebs-wirtschaftslehre und Agrarwissenschaften. Mit viel Herzblut widmet er sich seinen Legehennen und sorgt dafür, dass nie Langeweile aufkommt: Immer wieder entstehen neue Ideen und Projekte, die es zu realisieren gilt!

Hof_72dpi-2-6.jpg
 
Unsere Betriebszweige –
Landwirtschaft aus Leidenschaft für Mensch und Tier
piktogramme-18.png
2
piktogramme-16.png
1
huhn transparent-19.png
3